DJI Phantom 3 Advanced: Flight Records

Was sind Flight Records?

Oft werden die Flight Records mit den Flight Logs verwechselt. Im Gegensatz zu den Flight Logs, werden die Flight Records direkt in der DJI GO App verarbeitet und visualisiert.

Wo kannst du die Flight Records finden?

Hierfür öffnest du die DJI GO App und klickst auf das pfeilähnliche Symbol in der oberen linken Ecke.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 1

Welche Daten werden dir in den Flight Records angezeigt?

In der nachfolgenden Übersicht werden alle Flüge dargestellt, welche du bisher mit einem DJI-Kopter absolviert hast.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 2

Wie bei einigen Computerspielen, verwendet DJI ein Level-System, welches zeigen soll, wie erfahren der Pilot ist („Growth of Value“). Bei mir sind es z.Z. 161.949 Puntke / LVL 18. Dieses Level-System ist natürlich mehr Spielerei und hat keine reale Aussagekraft über den Kenntnisstand des Fliegers.

Darunter findest du deine Gesamtflugzeit („Flight Total Time“), die Summe der bisher zurückgelegten Strecke („Travel Distance“) und die Gesamtanzahl deiner Flüge („Flight Times“).

„Footprints“ zeigt dir, in welchen Ländern du bisher geflogen bist. „Top Distance“, „Top Altitude“ und „Top Speed“ geben Auskunft über deinen höchsten, weitesten und schnellsten Flug. Wie du sehen kannst, stimmt aus irgendeinem Grund bei mir der „Top Altitude“-Wert nicht.

Wie du an den drei Punkten am unteren Rand auf der linken Seite erkennst, kannst du dir – je nachdem wie viele DJI-Kopter du verwendest – durch Scrollen die Spitzenwerte pro Kopter ausgeben lassen.

Flight Records – Detailübersicht

Auf der rechten Bildseite findest du eine detaillierte Übersicht deiner bisherigen Flüge.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 6

Neben dem Datum und dem Ort wird dir auch noch die zurückgelegte Strecke („Distance“), die Flugdauer („Time“), die maximale Höhe („Altitude“) und die Anzahl der gemachten Bilder („Capture“) aufgelistet.

Wenn du auf das Bild auf der rechten Seite klickst, erscheint einer Vorschau von vier Bildern, welche du bei dem Flug gemacht hast.

Für den Fall, dass du mehrere DJI-Kopter hast, kannst du auf „Flight Data(All)“ klicken und dir die Flüge einer bestimmten Drohne anzeigen lassen.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 7

Außerdem kannst du durch einen Klick auf die Überschriften die Flüge nach einzelnen Merkmalen sortieren (z.B. höchster Flug oder niedrigster Flug).

Mit einem Klick auf einen Eintrag öffnet sich ein neues Fenster, in welchem du dir den Flug in Echtzeit ansehen kannst.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 1.png

Durch Aktivierung des Dreieck-Symbols auf der unteren Bildseite zoomt die App in die Karte und die Retrospektive des Fluges beginnt.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 2.png

Wenn du auch noch deine Steuerbefehle sehen möchtest, was bei der Rekonstruktion von Abstürzen hilfreich sein kann, musst du auf das Fernbedienung-Symbol klicken.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 3.png

Mit den Fingern kannst du in die Karte reinzoomen, um deine Route besser zu erkennen.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 4.png

Im oberen Bildbereich siehst du mit welchem Kopter du geflogen bist, die zurückgelegte Gesamtstrecke, die verstrichene Zeit, die aktuelle Höhe, die Entfernung zum Home Point sowie die horizontale und vertikale Geschwindigkeit.

Das Kreis-Symbol am unteren Bildrand fokussiert bei Bedarf wieder die Drohne und mit einem Klick auf „X1“ kannst du die Abspielgeschwindigkeit verändern.

Das Quadrat-Symbol öffnet ein neues Fenster, mit welchem du die Flight Records in verschiedenen Sozialen Netzwerken publizieren kannst.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 5.png

Wenn du statt der Satellitenansicht lieber ein anderes Kartenformat haben möchtest, musst du auf das Karten-Symbol am rechten Bildrand klicken.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Detailansicht 6.png

Wie synchronisierst du die Flight Records?

Grundsätzlich synchronisiert die DJI Go App die Flight Records automatisch. Da dies aber einige Zeit dauern kann, hast du in der App die Möglichkeit die Synchronisation manuell zu starten. Dafür klickst du einfach auf das Wolken-Symbol am oberen rechten Bildschirmrand.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 8

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 9

Wenn du mehrere Endgeräte für deine Drohnen benutzt (z.B. Handy und Tablet), dann musst du auf jedem Gerät die Daten manuell synchronisieren.

Die App synchronisiert im manuellen Modus standardmäßig alle Flight Records. Das kann je nach Anzahl einige Zeit dauern. Um den Vorgang zu beschleunigen, kannst du auch einstellen, dass nur die Daten des letzten Monats oder des vergangenen halben Jahres synchronisiert werden.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 11

Dafür klickst du bei „Synchronization time“ einfach auf den grünen Pfeil und wählst die gewünschte Einstellung aus.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records 12

Wenn du auf „Clear Local Cached Records“ klickst, werden die auf dem Endgerät (Tablet oder Handy) abgespeicherten Flight Records gelöscht.

Wo kannst du die Flight Records auf dem Endgerät finden?

Nach jedem Flug werden die Flight Records auf deinem Endgerät gespeichert. Nachdem du dein Android-Handy/Tablet am PC angeschlossen hast öffnest du den Ordner „DJI“. Solltest du keinen Zugriff auf das Endgerät haben, musst du den „MTP“-Modus am Gerät einstellen.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Ordner DJI GO App 2

Unter „dji.pilot“ findest du die Flight Records.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Ordner DJI GO App 3

Die Flight Records sind im „.txt“-Format hinterlegt. Sollte der Ordner  bei dir keine Dateien enthalten, musst du bei an deinem PC einstellen, dass versteckte Dateien angezeigt werden.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Ordner DJI GO App 4

Wie kannst du die Flight Records außerhalb der DJI GO App öffnen?

Wenn du mit dem Windows-Texteditor versuchst eine Flight Record-Datei zu öffnen, wirst du sehen, dass der Inhalt keinen Sinn ergibt.

DJI Phantom 3 Advanced Flight Records Ordner DJI GO App 5

Einige Anbieter haben sich auf die DJI Flight Records spezialisiert und bieten im Internet teils kostenlose, teils gebührenpflichtige Konverter an, welche die „.txt“-Datei in die Formate „.cvs“ (für Excel) oder „.kml“ (für Google Earth) umwandeln.

Mögliche Anbieter sind:

Wenn du eine Möglichkeit kennst, wie man die Dateien direkt am Rechner umwandeln kann, würden wir uns sehr über eine Nachricht von dir freuen.

Die Beschreibung basiert auf der DJI GO App Version 2.8.3 / Kopter-Firmware 1.9.60

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s