DJI Phantom 3 Advanced: Flight Logs

Was sind Flight Logs?

Flight Logs sind Flugdaten (GPS-Position, Geschwindigkeit, Temperatur, etc.), welche der Kopter automatisch erhebt und speichert sobald er aktiviert wurde.

Wenn du deinen Kopter nach einem Unfall zu DJI schickst, werden die Techniker in den meisten Fällen zunächst die internen Flight Logs auslesen.

Einige Piloten nutzen diese Daten ebenfalls, um mit Software (z.B. DashWare) telemetrische Informationen in ein Video einzubinden.

Woher bekommst du die Flight Logs?

Zunächst schließt du alle Geräte an und startest die DJI GO App.

In der Rubrik „MC Settings“ wählst du „Avanced Settings“ aus.

Flight Logs V 1

Jetzt klickst du auf „Enter Flight Data Mode“, um den Zugang zu den Flight Logs zu aktivieren.

Flight Log V2

Zur Bestätigung erhälst du folgende zwei Meldungen.

Im nächsten Schritt musst du den Kopter mit deinem PC verbinden. Dafür nutzt du den USB-Anschluss über dem Gimbal.

USB Kopter

Sobald die Drohne mit dem PC verbunden ist aktivierst du den Kopter. Nun kannst du das entsprechende Laufwerk öffnen und hast Zugriff auf die Flight Logs.

Fly Log 1

Fly Log 2

Du kannst die Daten von dem Laufwerk auf deinen PC kopieren und diese bei Bedarf auch vom Kopter löschen. Auf keinen Fall solltest du die Partition formatieren. Auf dem Laufwerk befinden sich nämlich versteckte Dateien, ohne die der Kopter nicht funktioniert.

Die Beschreibung basiert auf der DJI GO App Version 2.8.3 / Kopter-Firmware 1.9.60

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s