DJI Phantom 3 Advanced: IMU

Was ist die IMU?

In Drohnen-Foren wird immer wieder über IMU-Kalibrierung gesprochen, doch was ist das eigentlich?

IMU steht für „Inertial Measurement Unit“ und ist vereinfacht gesagt das Gleichgewichtsorgan des Kopters. Mit verschiedenen Sensoren bestimmt die Drohne über das IMU ihre Lage in der Luft und ihren Bewegungszustand.

Wie bei Menschen kann ein gestörtes Gleichgewichtsorgan zu Unfällen führen.

Wann muss die IMU kalibriert werden?

Da streiten sich die selbsternannten Experten.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass die IMU immer dann neu eingestellt werden sollte, wenn das Bild wackelt (möglicher Jello-Effekt) oder die Drohne einem harten Stoß ausgesetzt war.

Normalerweise übernimmt der Hersteller bereits im Werk die Kalibrierung der IMU und wir konnten im DJI-Benutzerhandbuch auch keinen Hinweis darauf finden, dass die Drohne vor dem ersten Start neu kalibriert werden muss.

Außerdem erscheint in der DJI GO App auch eine Fehlermeldung, wenn das IMU gestört ist.

Einige Flieger sagen jedoch, dass auf dem langen Transport vom Werk zum Kunden der Kopter ordentlich „durchgeschüttelt“ wurde und deshalb das System nachjustiert werden sollte (auch wenn keine Fehlermeldung erscheint).

Wie wird die IMU justiert?

Wichtig ist, dass der Kopter vor der Kalibrierung mindestens 30 Minuten nicht benutzt wurde (Kaltstart) und die Drohne auf absolut ebener Fläche steht.

Zunächst startest du den Kopter, die Fernbedienung und das Tablet/Handy und öffnest die DJI Go App.

DJI Go APp V1

Dann klickst du rechts auf das Menü-Symbol und wählt „MC Settings“ aus.

Advanced Settings

Unter „Advanced Settings“ findest du die „Sensors“ Einstellungen.

IMU

Und dort klickst du auf „IMU Calibration.

IMU CalibrationV1

Der Ladebalken zeigt dir, wann die Justierung abgeschlossen ist.

Die Beschreibung basiert auf der DJI GO App Version 2.8.3 / Kopter-Firmware 1.9.60


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s